Hafnium
Hafnium bei Golden Gates kaufen
Innovatives Technologiemetall

Hafnium zum aktuellen Preis kaufen

Schon kleine Mengen dieses Technologiemetalls sorgen für große Innovationen: Hafnium macht Computer schneller, Flugzeugteile robuster und Kernkraftwerke sicherer.

  • Starke Hafniumnachfrage für die Zukunft prognostiziert.
  • Hafnium kann nur schwer gefördert werden, was es umso wertvoller macht.

Hafnium als sinnvolle Wertanlage 

Hafnium ist von elementarer Bedeudung, denn es ist als nicht sehr häufig vorkommendes Element deklariert. Da Hafnium in keiner Form eigenständig vorhanden ist, gestaltet sich die Förderung des Technologiemetalls als sehr schwierig. Die Herstellung ist sehr stark abhängig von Zirkonium und kann nur sehr schwer von diesem getrennt werden.

Was spricht für Hafnium als Wertanlage: 5 gute Gründe für den Ankauf 

  • Die aktuellen Preise sind auf dem Niveau der Herstellungskosten. Die Nachfrage wird in der Zukunft stark steigen.
  • Schon kleine Mengen sorgen für große Innovationen.
  • Haupteinsatzgebiet für Hafnium ist die Kerntechnik: So kommt es in Steuerstäben vor und reguliert die Kettenreaktion in Atomreaktoren.
  • Wichtig für zahlreiche weitere Schlüsseltechnologien: Rasante Entwicklung der Halbleitertechnik, unabdingbar für Computerchips, Einsatz in Blitzlichtbirnen und für die Hochfrequenztechnologie.
  • Keine Mehrwertsteuer beim An- und Verkauf dank Lagerung im Zollfreilager.

Wie andere Technologiemetalle auch, kommt Hafnium nur begrenzt vor, die industrielle Nachfrage übersteigt also das tatsächlich verfügbare Angebot. Je stärker die Nachfrage in den kommenden Jahren wird, desto wertsteigernder könnte eine Wertanlage in Hafnium sein.

Unsere Empfehlung: Nutzen Sie die Möglichkeit und konzentrieren Sie sich nicht nur auf ein Technologiemetall, sondern nehmen Sie mindestens noch ein zweites Technologiemetall in Ihren Sparplan mit auf.

Sie haben die Möglichkeit im Sparplan Exclusiv Technologiemetalle einen individuellen Mix aus den wichtigsten Technologiemetallen (Gallium, Germanium, Indium und Hafnium) zusammenzustellen.
Gerne stehen wir Ihnen beratend zur Seite.

Sparplan Exclusiv Technologiemetalle entdecken

Prognose für Hafnium

"Wie bei jedem Technologiemetall ist die Nachfrageentwicklung bei Hafnium sehr eng an die Konjunktur der verarbeitenden Branchen gekoppelt. Entwickelt diese sich positiv, zieht sie den Preis für den Rohstoff mit nach oben. Da allein die Flugzeugindustrie für die Zeit bis 2033 mit einem Bedarf von mehr als 36.000 neuen Passagier- und Frachtjets rechnet, bestehen für Käufer gute Chancen, von den zu erwartenden Verfügbarkeitsengpässen zu profitieren.“

Thomas Grob, Tradium

Hafnium kaufen mit dem Sparplan Exclusiv Technologiemetalle

  • Mit monatlichen Beiträgen ab 25 Euro pro Technologiemetall (auch Einmalzahlungen möglich) können Sie Hafnium erwerben.
  • Das gekaufte Hafnium wird sicher gelagert und direkt an die Industrie verkauft - eine Eigenverwahrung ist nicht möglich und ratsam.
  • Profitieren Sie von der Durchschnittspreismethode, unabhängig vom monatlich eingezahlten Beitrag: Wir kaufen Hafnium ein, sobald der Preis dafür niedrig ist und wir kaufen weniger Hafnium, wenn der Preis ansteigt - so bekommen Sie mehr Hafnium für Ihr Geld.
Hafnium kaufen
Technologiemetall Hafnium via Sparplan kaufen.

Hafnium: Kurzübersicht

Symbol: Hf
Ordnungszahl: 72
Elementkategorie: Übergangsmetalle
Weltjahresproduktion 2020: 80 t


Atommasse: 178,486 u
Schmelzpunkt: 2.150 °C
Siedepunkt: 4.603 °C
Dichte: 13,31 g/cm³
Massenanteil/Erdhülle: 4,2 ppm

Hafnium ist ein silbrig-weiß glänzendes, gut verformbares Metall. Seine physikalischen Eigenschaften hängen stark von eventuellen Zirconium-Verunreinigungen ab. Besitzt es einen hohen Reinheitsgrad, ist es vergleichsweise weich, biegsam und damit gut zu bearbeiten. Je mehr Spuren von Sauerstoff, Stickstoff und Kohlenstoff es aufweist, desto spröder ist es. In kleinteiliger Form erweist es sich als sehr reaktionsfähig. An der Luft bildet Hafnium eine dünne, passivierende Oxidschicht aus, die das Metall vor Korrosion schützt. Pulverförmiges Hafnium dagegen verbrennt an der Luft. Hafnium ist extrem temperaturbeständig und gilt als äußerst robust gegenüber Basen und Säuren.

Sparplan Exclusiv Technologiemetalle abschließen und Hafnium kaufen:

Sparplan Exclusiv Technologiemetalle entdecken

Anwendungen für Hafnium:

  • Superlegierungen für Flugzeugturbinen: Die Beimischung von Hafnium erlaubt die Herstellung von hochfesten und extrem verschleißbeständigen Superlegierungen für Flugzeugturbinen.
  • Nuklearindustrie: Für die Herstellung von Steuerstäben in Atomreaktoren ist Hafnium optimal geeignet, da das Metall Neutronen absorbieren kann.
  • Computerchips: Gegenüber Silizium verspricht Hafnium weniger Leckströme, mehr Schnelligkeit und geringere Produktionskosten.
  • Hochwirksame Blitzlichttechnik: Da Hafnium beim Verbrennen ein sehr helles Licht ausstrahlt, wird es für die Herstellung von Blitzlichtlampen mit besonders hoher Lichtausbeute verwendet.
  • Weitere Anwendungen im Überblick: Lasertechnologie, innovative Halbleitertechnik

Was meinen Sie? Haben Blitzlichttechnik, Computerchips oder die Nuklearindustrie eine Zukunft? Da eine Wertanlage in Hafnium und Technologiemetalle allgemein auch eine Anlage persönlicher Überzeugung ist, sollten Sie die jeweiligen Industriebranchen und Anwendungsbereichen und deren Zukunft beurteilen können.

Sie denken über eine Investition in Hafnium nach und haben noch offene Fragen?

Rückruf vereinbaren
Technologiemetall Hafnium kaufen bei Golden Gates
Hafnium: Von elementarer Bedeutung

Aufwendige Gewinnung - große Nachfrage

Mit einem Gehalt von 4,2 ppm an der kontinentalen Erdkruste kommt Hafnium ungefähr mit der gleichen Häufigkeit vor wie Gold oder Quecksilber. Im Jahr 2020 lag die Weltjahresproduktion des gefragten Strategiemetalls bei ca. 84 Tonnen, bei hochreinen Hafnium nur ca. 34 Tonnen. Die globalen Hafnium-Reserven werden allerdings auf mehr als eine Million Tonnen geschätzt. Ein Großteil stammt heute aus Australien und Südafrika.

Die Gewinnung von Hafnium ist extrem aufwendig: Es kommt ausschließlich als Fremdbeimengung in Zirconium-Mineralen wie Zirkon und Alledeit vor und ist schwer von diesen zu trennen. Bei der Erzaufbereitung wird Hafnium durch Ionenaustauschverfahren extrahiert und anschließend durch Vakuumdestillation gereinigt.

Golden Gates Empfehlung

Weitere Technologiemetalle kaufen:

  1. Indium könnte als erstes Element weltweit vollständig erschöpft sein.Indium
  2. Germanium wurde nach dem Heimatland seines Entdeckers Clemens Winkler benannt.Germanium
  3. Gallium hat einen Schmelzpunkt von unter 30° Grad und schmilzt bereits in der Hand.Gallium