Unsere FAQ´s
Häufig gestellte Fragen

Sie haben Fragen rund um Gold, Edelmetalle kaufen oder unseren Technologiemetallen?

Zu den FAQ´s

Warum ist es sinnvoll in Edelmetalle zu investieren?

Gold, Silber, Platin und Palladium gelten zu Recht als die einzigen mobilen Anlagegüter, die während tausenden Jahren voller Kriege, Katastrophen und Währungsreformen beständig ihren Wert als Tauschmittel erhalten konnten. Damit unterscheiden sie sich deutlich von ungedeckten Währungen, die einer stetigen Geldentwertung unterliegen. Physische Edelmetalle sind daher zur Sicherung der eigenen Ersparnisse und des Vermögens geeignet wie kaum ein anderes Anlageinstrument – unabhängig von systemischen Risiken sowie inflationären Entwicklungen. Zudem lassen sich durch die Knappheit auf den Märkten für Gold, Silber, Platin und Palladium positive Preisentwicklungstendenzen aufzeigen.

Gold kaufen: Fragen und Antworten

  1. Wie wird Gold gehandelt? 
    Gold wird rund um die Uhr an zahlreichen Finanzplätzen gehandelt. Außerdem gibt es mehrere sogenannte Fixings: Dort wird der Preis durch Abgleich von Angebot und Nachfrage festgelegt. Das traditionell wichtigste Fixing findet in London statt. Der Preis wird pro Feinunze angegeben, die 31,1035 Gramm entspricht.
  2. Wie kann ich Gold kaufen?
    Gold kann in physischer Form als Münze oder Barren gekauft werden. Es gibt aber auch Zertifikate, Optionsscheine, Fonds oder andere Wertpapiere, die den Goldpreis abbilden oder sich an ihm orientieren.
  3. Wo kann ich Gold kaufen?
    Physisches Gold kann man bei Banken und privaten Edelmetallhändlern kaufen, die sich auf den Goldmarkt spezialisiert haben und bei denen vor Ort, per Telefon oder im Internet gekauft werden kann. Goldpapiere können, wie alle anderen Wertpapiere an den Börsen gekauft werden.
  4. Was muss ich beim Kauf von Goldbarren beachten?
    Die klassische Anlage von Gold ist in Barrenform. Je nach Investition kann man aus einer Vielzahl von Barrengrößen wählen. Die Anlagegoldbarren mit der Feinheit von 999,9/1000 (24 Karat) erhalten Sie in den Barrengrößen von 1g, 2g, 2,5g, 10g, 20, 1Unze, 50g, 100g, 250g, 500g und 1.000g. Aufgrund der unterschiedlichen Herstellungskosten der Barren gibt es für kleine Barrengrößen erhebliche Aufschläge im Goldpreis. Ein 1.000 g Barren kostet ungefähr 20 % -25 % weniger als der Kauf von 1.000 x 1g Barren. Ideale Barrengrößen im Vergleich zu den Aufschlägen sind 50g oder 100g Barren. Diese sind auch mit geringen Abschlägen wieder sehr gut zu veräußern.
  5. Was muss ich beim Kauf von Goldmünzen beachten?

    Goldmünzen sind immer offizielles Zahlungsmittel eines Landes und besitzen immer einen aufgeprägten Nennwert (außer beim südafrikanischen Krügerrand). Der Staat, in dessen Auftrag die Münzen hergestellt werden, garantiert für den Nennwert und die Echtheit der Münzen. Beim Goldmünzenkauf sollte man auch darauf achten, dass nur die Münzen ausgewählt werden, die weltweit bekannt sind und überall gegen Geld zurückgenommen werden. Zu empfehlen sind die weltweit am meisten verkauften Goldmünzen wie der Krügerrand, Wiener Philharmoniker oder Maple Leaf. Goldmünzen erhält man in den Gewichtsgrößen von 1 Unze (1 Unze = 31,1 Gramm), ½ Unze, 1/4 Unze und 1/10 Unze. Je kleiner die Münzgewichte sind, desto größer ist die Abweichung vom Goldpreis pro Feinunze. Deshalb ist der Kauf von 1 Unzen Goldmünzen am sinnvollsten.

  6. Wie kann ich Gold am besten lagern?
    Wer die Einbruchstatistiken der letzten Jahre kennt, der weiß: Der heimische Tresor ist längst nicht mehr der sicherste Aufbewahrungsort für Edelmetalle und ein Bankschließfach kann auch sehr teuer sein. Deshalb verwahren wir Ihre Edelmetalle in Lagerstätten und Hochsicherheitstresoren unserer Großhändler in München, Wien und Zürich auf, die von Privatkunden und Edelmetallhändlern wegen ihrer strengen Standards und rigorosen Sicherheitsvorkehrungen gleichermaßen geschätzt werden.
  7. Wie muss ich Gold versteuern?
    Der Kauf von Barren und Münzen ist von der Mehrwertsteuer ausgenommen. Einen Vorteil gibt es beim Verkauf von physischem Gold: nach einer Haltefrist von 1 Jahr ist jeglicher Wertzuwachs steuerfrei.
  8. Ist Gold wirklich eine sichere Anlage?
    Ja und Nein. Sollte das Papiergeld seinen Wert wegen einer extremen Inflation verlieren, gilt Gold als knappe und begehrte Ressource immer als ein Wert, der ähnlich wie Immobilien beständig ist. Sicher bedeutet bei Gold aber nicht, dass der Anleger damit kein Geld verlieren kann.

Weitere Fragen zu:  ↓ Edelmetalle und Weißmetalle    ↓ Technologiemetalle kaufen    ↓ Edelmetalle bestellen und liefern

Gold und Weißmetalle: Fragen und Antworten

  1. Welche Edelmetallanlagen bietet Golden Gates?
    Golden Gates bietet Ihnen die Möglichkeit in Gold, Silber, Platin und Palladium zu investieren. Es werden Einmalkäufe und Sparpläne angeboten.
  2. In welche Edelmetalle ist eine Investition sinnvoll?
    An erster Stelle sicherlich Gold, seit über 2.000 Jahren ein Zahlungsmittel, dass allen bisherigen Krisen standgehalten hat. Silber, Anlagemetall und Industriemetall, ist eine ideale Ergänzung da die Prognosen der Wertentwicklung in der Zukunft sehr gut eingeschätzt werden. Platin und Palladium ist als Beimischung zu sehen, deren Wertentwicklungen sind stark vom industriellen Verbrauch in der Zukunft abhängig.
  3. Welche Qualität der Metalle gewährleistet Golden Gates beim Kauf von Edelmetallen?
    Es werden nur Barren von LBMA (Londoner Bullion Market Asociation) zertifizierten Herstellern angeboten und/oder gelagert. Bei Münzen nur von staatlich lizensierten Prägeanstalten.
  4. Wie können Edelmetalle sicher verwahrt werden?

    Je nach Sicherheitsbedürfnis können Edelmetalle zu Hause, bei einer Bank (Schließfach) oder einem Lageristen mit Hochsicherheitstresoren gelagert werden. Die entsprechende Auswahl hängt sicherlich vom Wert der Edelmetalle ab.

  5. Können Edelmetalle auch bei Golden Gates gelagert werden?
    Golden Gates bietet generell die Lagerung in Hochsicherheitstresoren unserer Großhändler in Deutschland und der Schweiz an.
    Mehr erfahren
  6. Wie funktioniert der Kauf von Edelmetallen bei Golden Gates?
    Der Kunde kann sich entscheiden für einen Einmalkauf oder Sparplan. In beiden Fällen erfolgt ein Kaufangebot des Kunden über seine gewünschten Edelmetalle. Nach Bestätigung der Annahme des Kaufangebots und Bezahlung der Ware (einmalig oder monatlich) erfolgt der Kauf der Metalle durch Golden Gates. Die Ware wird dann geliefert, oder bei Sparplänen gelagert.
  7. Fallen zusätzliche Kosten an?
    Beim Kauf fällt eine Kaufgebühr an. Erfolgt Lagerung ist jährlich noch eine geringe Lagergebühr fällig. Außer der Lieferkosten bei Auslieferung von Metallen fallen speziell bei Sparplänen während der Laufzeit keine zusätzlichen Gebühren an.

Weitere Fragen zu:  ↑ Gold kaufen    ↓ Technologiemetalle kaufen    ↓ Edelmetalle bestellen und liefern

Technologiemetalle kaufen: Fragen und Antworten

  1. Welche Technologiemetalle bietet Golden Gates an?
    Golden Gates bietet die vier wichtigsten Technologiemetalle an, die meistens Hauptbestandteile der neuen und zukunftsweisenden Technologien sind. Es handelt sich um Gallium, Indium, Germanium und Hafnium. Jedes dieser speziellen Metalle ist in mindestens 200 Produkten verbaut, Produkte, ohne die unser tägliches Leben nicht mehr vorstellbar ist.
  2. Technologiemetalle kaufen: Was passiert danach?
    Nach dem Kauf der Metalle werden diese in einem Zollfreilager mit dem höchsten Sicherheitsstandard eingelagert. Dadurch spart sich der Kunde die Mehrwertsteuer und es erfolgt eine fachgerechte Lagerung.
  3. Wie kann ich Technologiemetalle am besten lagern?
    Technologiemetalle sollten nicht zu Hause oder einer Bank gelagert werden, denn ein Verkauf der Metalle ist dann meistens nicht gewährleistet. Da die Käufer der Metalle Industrieunternehmen sind, achten diese auf die Lagerung und Qualität der Waren und kaufen auch nicht von Privatpersonen.
  4. Wie funktioniert der Weiterverkauf von Technologiemetallen?
    Gemeinsam mit dem Großhändler ist Golden Gates dem Kunden behilflich beim Weiterverkauf der Metalle.
  5. Sind Technologiemetalle eine sichere/risikoarme Investition?
    Es wird immer ein gewisses Auf und Ab am Markt geben. Kurz- und mittelfristig können Preise sich in beide Richtungen bewegen. Langfristig wird es jedoch schwierig werden, erschöpfte Rohstoffvorkommen, sinkende Rohstoffgehalte, steigende Erschließungskosten und dergleichen zu kompensieren. Langfristig dürften die Preise daher anziehen.
  6. Worauf gilt es beim Kauf von Technologiemetalle zu achten?
    Beim Kauf von Technologiemetallen ist zu beachten, dass Sie die entsprechende Reinheit haben, die die Industrie fordert und nur Metalle die originalverpackt mit Analyse eingelagert werden. Dafür steht Golden Gates.
  7. Wie hoch sollte der Anteil an Technologiemetallen in meinem Portfolio sein?
    Je nach Anlageverhalten zwischen 5 - 8 % des verfügbaren Einkommens.
  8. Warum sollte ich bei Golden Gates Technologiemetalle kaufen?

    Der Erwerb von Technologiemetallen ist normalerweise für den Privatkunden unmöglich. Durch die Kooperation mit einem Großhändler ergibt sich die Möglichkeit die Metalle auch in kleinen Mengen für unsere Kunden zu kaufen und das zum Großhandelspreis. Das sind große Vorteile, die für Golden Gates sprechen.

Weitere Fragen zu:  ↑ Gold kaufen    ↑ Edelmetalle und Weißmetalle    ↓ Edelmetalle bestellen und liefern

Edelmetalle bestellen und liefern: Fragen und Antworten

  1. Warum sollte ich bei Golden Gates Edelmetalle kaufen?
    Der private Erwerb von Münzen und kleinen Barren ist bei Gold, Silber, Platin und Palladium relativ teuer, da die Einkaufspreise pro Gramm und mit der Größe der Edelmetalleinheit abnehmen. Durch gemeinschaftlichen Einkauf für alle Kunden werden Preisvorteile genutzt. Der Einkauf wird zu Großhändlerkonditionen realisiert. Hinzu kommt, dass beim Erwerb von Silber, Platin und Palladium zusätzlich Mehrwertsteuer anfällt.
    Mehr erfahren
  2. Welche Sparpläne bietet mir Golden Gates?
    Golden Gates bietet für alle Edelmetalle (Gold, Silber, Platin und Palladium) Sparpläne ab 25 Euro monatlich an. Der Vorteil bei Sparplänen: Für kleine Anlagebeträge, wie z. B. 100 Euro im Monat, könnte man bei Edelmetallen nur Kleinstbarren erwerben, in deren Preise bereits enorm hohe Aufschläge je Gramm Edelmetall eingepreist wurden. Über Golden Gates erwirbt der Kunde mit seiner monatlichen Sparrate einen wesentlich günstigeren Edelmetallpreis. Die Folge: Mit jeder Sparrate erhält der Kunde deutlich mehr Edelmetall für sein Geld: Gold (ca. 20 %) bzw. Silber (ca. 25 %).
  3. Wie funktioniert der Ankauf von Gold und Edelmetallen bei Golden Gates?
    Für alle Sparkunden werden einmal im Monat (zwischen dem 25. und 30./31. d. Monats) die entsprechenden Metalle gekauft und im Sammellager im Bruchteileigentum eingelagert. Über die Kunden-APP der Golden Gates erhält der Kunde zeitgleich eine Mitteilung über die eingelagerte Menge.
    Bei Einmalkäufen von Gold erfolgt nach Erhalt des Kaufpreises der Kauf und Lieferung an den Kunden. Die Einmalkäufe für Silber, Platin und Palladium werden in das Zollfreilager/Schweiz eingelagert.
  4. Woher bezieht Golden Gates seine Produkte?
    Der Kauf von Goldbarren und Goldmünzen erfolgt bei unserem Handelspartner pro aurum, in München. Silbermünzen, Silberbarren, Platinbarren und Palladiumbarren werden bei Geiger Edelmetalle AG, in Rötha geordert.
  5. Ist die Echtheit der gekauften Edelmetalle gewährleistet?
    Alle Edelmetalle sind von LBMA zertifizierten Herstellern, bei denen unsere Handelspartner pro aurum und Geiger Edelmetalle die Waren ordert. Unsere Handelspartner garantieren die Echtheit der Edelmetalle.
  6. Welche steuerlichen Faktoren müssen beachtet werden? (Mehrwertsteuer; Gewinne und Steuern?)
    Gold ist ab einer Reinheit von 995/1.000 von der Mehrwertsteuer befreit. Bei Erwerb von Silber, Platin und Palladium ist bei Lieferung zum Kunden die gültige Mehrwertsteuer fällig. Dies kann verhindert werden durch Kauf und Lagerung in einem Zollfreilager. Silbermünzen sind in der Regel differenzbesteuert und die verminderte Mehrwertsteuer ist im Kaufpreis schon enthalten. Für alle Edelmetalle gilt eine Steuerfreiheit auf Wertzuwächse nach einer Haltefrist von 1 Jahr.
  7. Wie lange dauert es von der Bestellung bis zur Lieferung?
    Die Ware wird nach Eingang des Kaufpreises innerhalb von 3-5 Werktagen an den Kunden geliefert.

Weitere Fragen zu:  ↑ Gold kaufen    ↑ Edelmetalle und Weißmetalle    ↑ Technologiemetalle kaufen

Unser Ratgeber

  1. Geld übrig? Gold und Edelmetalle als Wertanlage entdecken.Geld übrig: Was tun mit dem Ersparten? Kennen Sie das? Am Ende des Monats ist erstaunlicherweise noch Geld übrig.
  2. Einfach und sicher Silber kaufen bei Golden Gates und profitieren.Energiewende: Steigende Silbernachfrage durch erneuerbare EnergienLässt die Energiewende den Silberpreis explodieren?
  3. Welche Vorteile bringt der Digitaleuro?Der digitale Euro – Details, Funktionsweise, Vorteile und KritikWie sieht die Zukunft der europäischen Währung aus?
  4. Das Preisverhältnis Gold zu Silber im Detail.Die Gold-Silber-Ratio: Preisverhältnis Gold zu SilberWas sagt die Gold-Silber-Ratio aus? Soll ich eher in Gold oder Silber anlegen?